MapReduce

MapReduce ist ein von Google Inc. eingeführtes Framework für nebenläufige Berechnungen über große (mehrere Petabyte) Datenmengen auf Computerclustern. Dieses Framework wurde durch die in der funktionalen Programmierung häufig verwendeten Funktionen map und reduce inspiriert, auch wenn die Semantik des Frameworks von diesen abweicht. MapReduce-Implementierungen wurden in C++, Erlang, Java, Python und vielen anderen Programmiersprachen realisiert.

Links




Sie sind hier: StartProgrammierung → mapreduce.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn