Moore-Nachbarschaft

image

Die Moore-Nachbarschaft ist eine Nachbarschaftsbeziehung in einem quadratischen Raster. Alle Flächen, welche mindestens eine Ecke mit der Basisfläche gemeinsam haben, gelten als Nachbarn.

Sie wurde nach Edward F. Moore benannt und wird auch als 8er-Nachbarschaft (bzw. Damennachbarschaft aufgrund der Analogie zum Schach) bezeichnet.

Siehe auch




Sie sind hier: StartProgrammierungSoftcomputing → moorenb.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn