Share Economy

Der Begriff Share Economy wurde von Harvard-Ökonom Martin Weitzman geprägt und besagt im Kern, daß sich der Wohlstand für alle erhöht, je mehr unter allen Marktteilnehmern geteilt wird. In der jüngeren Vergangenheit gewann der Begriff insbesondere in Hinblick auf das WWW eine weitere Bedeutung, als daß Inhalte und Wissen zunehmend nicht mehr nur konsumiert, sondern mit Hilfe von Internet-Plattformen weiterverbreitet und geteilt werden.

In diesem Wiki

Literatur

Links




Sie sind hier: StartKonkrete Utopien → shareeconomy.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn