Marshall McLuhan

Herbert Marshall McLuhan, CC (* 21. Juli 1911 in Edmonton, Alberta; † 31. Dezember 1980 in Toronto) war ein kanadischer Philosoph, Geisteswissenschaftler, Professor für englische Literatur, Literaturkritiker, Rhetoriker und Kommunikationstheoretiker. McLuhans Werk gilt als ein Grundstein der Medientheorie. Seine zentrale These lautet »Das Medium ist die Botschaft«. Außerdem formulierte er die Begriffe der Gutenberg-Galalxis und des Global Village. McLuhan prägte die Diskussion über Medien von den späten 1960er Jahren bis zu seinem Tod.

Links




Sie sind hier: StartPersonen → marshallmcluhan.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn