Mitchel Resnick

Mitchel Resnick ist Professor für Lernforschung (Learning Research), Direktor des Okawa Center und Direktor der Lifelong Kindergarten Group am MIT Media Lab.

Resnick arbeitete fünf Jahre als Wissenschaftsjournalist, bevor er sich für die Frage zu interessieren begann, wie es möglich sei, daß nichtinteeligente Individuen mit eingeschränkten Interaktionsmöglichkeiten als Gruppe intelligentes Verhalten zeigten (Schwarmintelligenz). Er entwickelte die Computersprache StarLogo, mit der er das Verhalten von Ameisenstaaten, Termiten und ähnliches untersuchte. In Zusammenarbeit mit der Firma LEGO entwickelte seine Arbeitsgruppe die Lego Mindstorms-Roboter.

Resnicks Gruppe arbeitet derzeit u.a. an der Entwicklung einer neuen Programmiersprache mit dem Namen Scratch (einer Squeak-Anwendung), die es Kindern ermöglichen soll, eigene animierte Geschichten, Videospiele und interaktive Kunstwerke zu gestalten.

Links




Sie sind hier: StartPersonen → resnick.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn