TigerJython

image

TigerJython ist eine in Jython geschriebene Entwicklungsumgebung für die Programmiersprache Python. Es ist ein Komplettpaket, das zum Ausführen nur noch eine Java-RunTime-Umgebung (JRE) benötigt und unter Windows, Linux, MacOS X und sogar auf dem Raspberry Pi lauffähig ist. Die IDE ist in erster Linie für den Programmierunterricht mit Python an Schulen gedacht, bietet aber auch Fortgeschrittenen durchaus interessante Perspektiven.

TigerJython ist frei herunterzuladen, aber (noch?) nicht Open Source, da es Teil eines Forschungsprojektes ist und für eine Doktorarbeit genutzt wird. Ein klassischer Fall, wo sich Wissenschaft ins Knie fickt.

[Update]: Mittlerweile (Januar 2021) ist TigerJython Open Source (CC0). Die Doktorarbeit scheint wohl geschrieben.

[Update vom Update] (Oktober 2022): Vermutlich seit dem Wechsel zur TigerJython Group hat sich die Lizenz erneut geändert. Sie ist nun wieder proprietär. Zwar verspricht sie weiterhin für Privatanwender und Bildungseinrichtungen die kostenlose Nutzung, behält sich aber vor, die Lizenz jederzeit ändern zu können. Das ist für mich ein absoluter Game Stopper und ich werde meine Nutzung und Unterstützung von TigerJython daher mit sofortiger Wirkung einstellen!

TigerJython nutzt einige Java-/Jython-Bibliotheken von Aegidius Plüss, wie zum Beipiel JGameGrid, eine Bibliothek zur Spieleprogrammierung, die man unter Umständen auch in Processing.py einsetzen könnte.

Dokumentation

Links




Sie sind hier: StartProgrammierungPython → tigerjython.txt


Suche

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.