Robo Wunderkind

Robo Wunderkind ist ein Spiel- und Lernroboter-Baukastensystem aus bunten Klötzchen, die man zusammensteckt und dann über eine graphische Bedienoberfläche programmiert.

Den Kern eines Wunderkind-Roboters bildet jeweils ein doppelter Würfel, in dem Cortex-A8 von ARM als Prozessor und 4 GByte Speicher stecken; Akku, Mikrofon, Lautsprecher und WLAN-Modul komplettieren die Ausrüstung. Die übrigen Würfel tragen je nach Farbe unterschiedliche Sensoren und Aktoren wie Servos (gelb) oder Motoren für den Antrieb von Rädern (dunkelblau), Bluetooth (natürlich blau), Abstandssensor (rot) sowie Akku für die Aktoren (grün). Daneben gibt es noch Dummy-Würfel, um das Chassis zu komplettieren. Zudem hat der Hersteller noch Adapter entwickelt, durch die eine Seite der Wunderkind-Würfel die passenden Noppen bekommen, um Legosteine aufzstecken.

Das Projekt befindet sich zur Zeit in einer Crowdfunding-Kampagne, die bis zum 30. November 2015 geht und hatte Ende Oktober 2015 das Finanzierungsziel schon weit überschritten. Der Roboterbaukasten soll Mitte 2016 auf den Markt kommen und je nach Ausstattung zwischen 150 und 600 US-Dollar kosten.

Literatur

Links




Sie sind hier: StartRoboter → robowunderkind.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn