Boostnote

Boostnote ist eine freie (GPL) Notiz-App für Markdown-Fans und Programmierer. Sie ist in Electron geschrieben und läuft (mindestens) unter Windows, macOS, Linux, iOS und Android. Boostnote will so etwas sein wie Evernote für den Desktop, daher werden die Texte/Notizen auch nicht als einzelne Markdown-Dateien gespeichert, sondern anscheinend alle Notizen (eines Projekts) zusammen in einer großen CoffeeScript-Datei.

image

Ich weiß (noch) nicht, welche Markdown-Engine hinter dem Teil werkelt, aber es beherrscht LaTeX-Formeln, To-Do-Listen und Fußnoten. Bilder muß man allerdings per Drag-and-Drop in den Editor schieben, eine relative Pfadangabe ist systembedingt nicht möglich.

image

Die Notizen können einzeln als plain text, Markdown oder HTML exportiert werden, ein direkter Export nach PDF ist nicht möglich, das geht vermutlich nur über den Umweg Export nach Markdown → Pandoc → LaTeX → PDF. Dafür scheinen die Synchronisationsmöglichkeiten auch mit mobilen Devices (und auch wenn man zwischendurch offline war) vielfältig. Dabei muß man sich allerdings wieder in die Fänge solcher Datenkraken wie Dropbox oder Google begeben. Für einfache Fälle ist aber auch eine Synchronisation via GitHub und/oder GitLab möglich.

Boostnote war im Sommer 2018 ab der Version 0.11.7 für ein paar Wochen wegen irgendwelcher Electron-Probleme nicht mehr kompatibel mit älteren Macs. Dieser Fehler wurde aber mit der Version 0.11.9 behoben.

Ähnliche Software in diesem Wiki

Literatur

Links




Sie sind hier: StartWebworkingStatische Seiten → boostnote.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn