Jekyll

image

Dr. Jekyll and Mr. Hyde, Paramount 1931

Jekyll ist ein in Ruby geschriebenes Static Site Tool mit einem deutlichen Schwerpunkt auf die Erstellung von Weblogs. Es kann aber mehr, was dadurch bewiesen wird, daß die Github-Seiten mit Jekyll betrieben werden.

Da das Teil plattformübergreifend funktioniert, ist es durchaus eine Alternative zu RubyFrontier.

Mit Hyde (Emacs Mode) existiert ein Plugin für den Emacs (das auch mit dem Aquamacs funktionieren sollte).

Ähnliche Software

Links

Die meisten User nutzen Rake, die Ruby-Version eines Makefiles, um die Seitenerstellung zu automatisieren. Hier ein paar Beispiele:




Sie sind hier: StartWebworkingStatische Seiten → jekyll.txt



Werbung:

Suche

(Google-) Suche:

Werkzeuge

Der Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfaßt. Hier können Sie der Erfassung wiedersprechen.

Dieses Notizheft flattrn